Anwalt für Mietrecht: Mieter und Eigentümer sind gut beraten

Bild von bhp.ch

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.




Machen Sie sich ein Bild von uns!

Unsere Grundsätze

Bild 2 von bhp.ch

Dank unserer Effizienz und Loyalität beraten wir praxisorientiert. Die erarbei­teten Lösungen sind juristisch tragfähig und entsprechen den wirt­schaft­lichen Ziel­setzungen unserer Klienten.

Profitieren Sie von uns!

Unsere Tätigkeitsgebiete

Bild 3 von bhp.ch

Zu unseren Kunden zählen vor allem KMU und ihre Besitzer. Ob Gesellschaftsrecht, Nachlassplanung oder Mergers & Acquisitions, wir beraten Sie fundiert und kompetent.

Lernen Sie uns besser kennen!

Über uns

Bild 4 von bhp.ch

Wir sind spezialisiert auf Anwaltliche Rechtsberatung für in- und ausländische Unternehmen, Unternehmer und deren Familien sowie Privatpersonen in wirtschaftlichen Angelegenheiten.

Anwalt für Mietrecht: mehrsprachige Rechtsberatung

BHP, diese Abkürzung steht für qualifizierte Rechtsberatung, und zwar nicht nur in Sachen Mietrecht. Unser Rechtsanwaltsbüro besteht seit 1993. Bruppacher Hug & Partner berät Familien, Privatpersonen und Unternehmen aus der Schweiz und dem Ausland in allen im Privat- und Berufsleben wichtigen Rechtsbereichen. Wahlweise erfolgt die Rechtsberatung in deutscher, englischer oder französischer Sprache.

Anwalt für Mietrecht: die wichtigsten Gesetze

Grundlage für das Schweizer Mietrecht sind das Obligationenrecht und die Verordnung über Miete und Pacht von Wohn- und Geschäftsräumen. Gleichfalls relevant sind das Bundesgesetz über Rahmenmietverträge und deren Allgemeinverbindlichkeitserklärung und noch einige Nebengesetze. Wenn Sie diese für Ihren Mietvertrag massgeblichen Gesetze kennen, sind Sie im Fall von Streitigkeiten mit Ihrem Vermieter einen Schritt weiter. Sollten diese Streitigkeiten jedoch nicht nur einfach gelagerte Probleme betreffen, ist die Rechtsberatung durch einen Anwalt für Mietrecht angebracht. Das Thema Mietrecht betrifft jedoch nicht nur Sie als Mieter oder Eigentümer und Vermieter, Auch Hausverwaltungen und Bauherren sind durch das Mietrecht betroffen.

Anwalt für Mietrecht: verwandte Rechtsgebiete

Ein Anwalt für Mietrecht ist dabei behilflich, mietrechtliche Ansprüche durchzusetzen oder abzuwehren. Zu diesem komplexen Rechtsgebiet gehört jedoch nicht nur das Mietrecht, sondern auch das Wohnungseigentumsrecht. Der Anwalt für Mietrecht sucht nach Lösungen im Fall von Streitigkeiten zwischen Vermieter und Mieter oder bei Streitigkeiten zwischen verschiedenen Mietern. Das Mietrecht beinhaltet verwandte Rechtsgebiete wie das Immobilienrecht und das Maklerrecht. So befasst sich ein Anwalt für Mietrecht mit Mietverträgen für Wohn- und Geschäftsräume und erstellt auf Wunsch und im Rahmen der gesetzlich zwingenden Vorgabenmassgeschneiderte Verträge.

Der Anwalt für Mietrecht als Mediator

Nicht selten sind die Fronten zwischen Mieter und Vermieter verhärtet, wenn der Konflikt schon über längere Zeit andauert. Eine inhaltliche Auseinandersetzung ist häufig nicht mehr möglich. In diesem Fall kann ein Anwalt für Mietrecht als Mediator auftreten, um den Gang vor Gericht und hohe finanzielle Belastungen für beide Seiten zu vermeiden. Ein Gerichtsurteil gibt zwar beiden Seiten eine rechtsverbindliche Entscheidungsgrundlage, führt jedoch selten zu einer zufriedenstellenden Lösung, da eine der beiden Parteien meistens die unterlegene ist beziehungsweise beide Parteien erhebliche Abstriche hinsichtlich ihrer Forderungen machen müssen. Auch eine aussergerichtliche Einigung über einen Anwalt für Mietrecht kann zu verbindlichen Lösungen führen, vorausgesetzt, beide Parteien beteiligen sich auf freiwilliger Basis. Ein Anwalt für Mietrecht ist gleichfalls für alle strafrechtlich relevanten Themen wie zum Beispiel Hausfriedensbruch oder vorsätzliche Beschädigung an dem Mietobjekt zuständig.

Anwalt für Mietrecht: Rechte und Pflichten

Das Mietrecht beinhaltet einige Fallstricke, die sowohl Vermieter als auch Mieter kennen sollten. Daher bestehen bei einem Mietverhältnis einige Unsicherheiten, die sich umgehen lassen, wenn Mieter und Vermieter ihre Rechte und Pflichten genau kennen. Wichtige Themen, die zu Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien führen können sind Mietzinsdepot, Mietzinserhöhung, Kündigung, Heiz- und Nebenkosten, Mängel am Mietobjekt und Nachmieter. Auch die Punkte Schönheitsreparaturen und Investitionen durch den Mieter sollten nicht vernachlässigt werden. Als Vermieter müssen Sie wissen, welche Reparaturmassnahmen durch Sie zu erfolgen haben und für welche Massnahmen Ihr Mieter aufzukommen hat. Denn grundsätzlich fällt die Instandhaltung des Mietobjekts in Ihren Verantwortungsbereich.

Ganz gleich, ob Sie Vermieter oder Mieter sind, ob das Mietobjekt privaten Wohnraum oder Gewerberäume betrifft, Bruppacher Hug & Partner ist der richtige Ansprechpartner für alle Themen rund um das Mietrecht. Wir finden für beide Parteien zufriedenstellende Lösungen. Wenn auch Sie auf der Suche nach einem qualifizierten Anwalt für Mietrecht sind, vereinbaren Sie am besten zeitnah einen Beratungstermin, um Ihre Interessen zu wahren.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.