Dr. Dieter Hug, Rechtsanwalt 
   

Dr. Dieter Hug

Stellung: Partner
Jahrgang:   1952
Zulassung:   1981, Kanton Zürich
Ausbildung:   Universität Zürich (Dr.iur.,1980) United Nations („18th Graduate Study Program“, 1980)
Verfasser:   „Die Rechtsstellung der in der Schweiz niedergelassenen internationalen Organisationen“, 1984
Mitgliedschaften:   Zürcher und Schweizerischer Anwaltsverband, International Bar Association, ASA Swiss Arbitration Association
Sprachen:   Deutsch, Englisch, Französisch
Tätigkeitsgebiete:   Zivilprozesse, Schiedsgerichte, Familienrecht und Nachlassplanung, Versicherungs- und Haftpflichtrecht, Wirtschaftsrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Immobilienrecht, Aufenthalts- und Arbeitsrecht
Kontakt:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jurata   Dr. Dieter Hug auf Jurata

News & Cases

1. November 2019: Die Änderungen des Obligationenrechts und des Strafgesetzbuches, von denen jede Aktiengesellschaft (AG), jede Gesellschaft mit Beschränkter Haftung (GmbH) und deren Aktionäre bzw. Gesellschafter betroffen sind, treten am 1. November 2019 in Kraft

Am 1. November treten die Änderungen des OR und des StGB in Kraft, welche im Ergebnis eine signifikante Verschärfung der seit dem 1. Juli 2015 geltenden Meldepflichten und eine faktische Abschaffung der Inhaberaktien bewirken.

>>> weiter lesen

Publikationen

April/Mai 2019: Gastbeitrag von Mark Bruppacher und Dominique Anderes im Magazin ERFOLG über die Rechte von Aktionären im Hinblick auf die Generalversammlung

Der Beitrag erläutert das oft vorkommende Spannungsfeld zwischen Mehr- und Minderheitsaktionären und gibt Aufschluss über die Schutzrechte der Minderheitsaktionäre im Schweizer Aktienrecht.

Den Beitrag in voller Länge finden Sie   >>> hier

Zum Seitenanfang